Neuerscheinungen

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 >>


Walter Lehning hatte aber neben seinem hervorragendem Geschäftssinn für erfolgreiche Serien, auch eine Riesenvorliebe, ständig an seinen Titelköpfen herumzubasteln. Er war besessen von der Manie, seine Serien-Standards unentwegt verbessern und modernisieren zu wollen.

 

Selbst eine Woche vor dem offiziellen Veröffentlichungsverbot seiner Haupteinnahmequelle, der Serie Akim, ließ Lehning noch unentwegt an den Titelköpfen der Akim-Großband- und Akim Piccolo-Serie herumbasteln, so als gäbe es nichts Wichtigeres auf dieser Welt als Corporate Design.

 

Unsere Dokumentation belegt zudem, dass dabei meistens keine Verbesserungen herauskamen, sondern eher die reinsten Verschlimmbesserungen.
 


Mal schaute Akims Kopf in Leserichtung von links nach rechts ins Bild. Dann wieder umgekehrt, von rechts nach links, und eine Ausgabe später wieder anders herum. Auch zeichnerisch fielen die Porträts kaum besser, sondern mit der Zeit immer schlechter aus. Das Nick Portrait war dabei eine rühmliche Ausnahme.

 

Und lesen Sie zudem, warum Walter Lehning im bekanntesten aller Abenteuer-Genre, dem des Wilden Westens, keine glückliche Hand hatte und wie er es im Jahr 1960 dann mit aller Gewalt wissen wollte und gleich sechs Wild West-Serien auf einmal auf den Markt brachte.

Ob diese letztlich erfolgreich waren, erfahren Sie unverblümt in unserem 256 Seiten starken Band 5.

 

© Buchtitel, Layout und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Kopien, Nachdrucke und Downloads bedürfen ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung des Verlages!
Die Rechte für sämtliche Abbildungen auf dieser Seite, außer für die Serie Bill, liegen bei Hansrudi Wäscher/becker-illustrators.

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© C. Kuhlewind Verlag
Kontakt | Impressum